Sie sind hier: Unser Ortsverein / Mitgliederversammlungen

Mitgliederversammlungen

Mitgliederversammlung am 28.04.2018

Der 1. stellvertretende Vorsitzende des DRK Ortsvereins Klein Rönnau, Thomas Bargemann, eröffnete die Versammlung und begrüßt die 44 Anwesenden zur diesjährigen Mitgliederversammlung bevor er die traditionelle Kuchentafel eröffnete. Nach den Grußworten hielten Herr Bargemann, die 2. stellvertretende Vorsitzende, Margrit Klopfenstein, sowie Nina Meiner vom Kindergarten und die Schatzmeisterin Monika Rybka ihre Berichte:

  • 305 Blutspender bei den Terminen im Jahr 2017, bei denen sich 16 als Erstspender registriert haben. Die Spenderzahlen sind weiterhin – wie fast überall - rückläufig und man suche nach den Ursachen.

  • Kindergarten, der derzeit mit 81 Kindern im Alter von 1-6 Jahre voll ausgelegt ist. Der Mitarbeiterstab ist über die letzten Jahre hinweg dementsprechend angewachsen. Es ist aufgefallen, dass heute mehr Kinder Förderbedarf haben, was das Team immer wieder vor neue herausfordernde Aufgaben stellt.

  • Im Sommer 2017 waren wieder 10 Kinder mit Betreuern aus dem Kinderheim in Polen da, nachdem der Kontakt im Jahr 2016 geruht hatte. Zum 3. Advent hat ebenso wieder eine Fahrt nach Polen stattgefunden. Hier wurde erstmalig auch ein neu errichtetes Behindertenheim besucht. Dies war ein sehr beeindruckender Tag, der aufgrund der unermüdlichen Hilfsbereitschaft der Betreiber und mithelfenden Eltern zu Herzen ging. Vom 14. bis 22. Juli 2018 sollen wieder 10 Kinder mit Betreuern aus dem Kinderheim in Polen  zu einem Sommerbesuch kommen. 

  • Die Angebote zu Bewegung und Seniorenbetreuung werden gut angenommen. Für das neue Angebot „Yogilates“ unter der Leitung von Katrin Böhnstedt gibt es sogar eine Warteliste. Auch gab es bei den Seniorenfahrten teilweise mehr Interessenten als Plätze. 

  • Per 31.12.2017 konnte der Verein 255 Mitglieder verzeichnen. 

    Den ausführlichen Jahresbericht finden Sie: hier 

Frau Susanne Neitemeier vom DRK Kreisverband Segeberg nahm die folgenden Ehrungen vor:

  • für 25 Jahre Mitgliedschaft: Melanie Bargemann und Manfred Urbschat, sie erhalten jeweils eine silberne Ehrennadel und eine Urkunde.

  • für 40 Jahre Mitgliedschaft: Margrit Klopfenstein, sie erhält eine goldene Ehrennadel und eine Urkunde
    Gretel Ribke, Christa Helmke (nicht anwesend) werden ihre Ehrungen später bekommen.

Es wurden folgende Personen gewählt:

  • Reimund Bohm aus Wittenborn zum neuen Vorsitzenden
  • Nadine Schlüter zur neuen Schatzmeisterin
  • Margrit Klopfenstein, Melanie Bargemann und Alfred Sonnenstuhl zu Beisitzer*innen
  • Gerlind Lang als neue Kassenprüferin

Die Namen des gesamten Vorstandes finden Sie: hier 

Zum Abschluss erzählte Polizeihauptkommissar Schlichting etwas zu Werbeanrufen, Skimming (Abschöpfen der EC-Karten-Daten), Cash-Trapping (Manipulation der Geldausgabeschächte an den Geldautomaten), Enkeltrick und wie man sich gegen solche modernen Betrügereien wehren kann.

Auf dem Foto (v. links): Helmut Lang, Jahne Urbschat, Nadine Schlüter, Katrin Böhnstedt, Margrit Klopfenstein, Thomas Bargemann (scheidet aus dem Vorstand aus), Melanie Bargemann, Reimund Bohm
(Foto: DRK Ortsverein Klein Rönnau)